Artischockenherzen im Speckmantel

Vorspeise Gemüse

Artischockenherzen im Speckmantel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Artischockenherzen im Speckmantel 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Stk. Artischockenherzen (eingelegt)
24 dünne Scheiben Frühstücksspeck
10 g Steinpilze (getrocknet)
100 ml Weißwein
50 g Paprika (in Öl eingelegt)
6 EL Olivenöl
1 Stk. Zitrone
2 EL Thymian (frisch und gehackt)
1 Bund Thymian
4 EL Suppe (klar)
Salz
Pfeffer (schwarz)
Öl

Zubereitung - Artischockenherzen im Speckmantel

  1. Steinpilze in eine kleine Schüssel legen, mit Wein übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  2. Artischockenherzen und Paprika in einem Sieb abtropfen lassen.

  3. Pilze gut ausdrücken. Pilze und Paprika klein würfelig schneiden und in etwas Olivenöll anschwitzen. Gemüsemischung vom Herd nehmen, Zitronensaft, Suppe und das übrige Olivenöl untermischen. Die Vinaigrette mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

  4. Artischockenherzen mit Küchenpapier gut trocken tupfen und mit je 2 Speckscheiben umwickeln, Speck mit Zahnstochern fixieren.

  5. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen, Artischocken darin goldgelb knusprig backen, mit einem Siebschöpfer herausheben, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und mit der Vinaigrette anrichten. Dazu passen Blattsalate.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 510 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 22 mg
Fett: 51 g Broteinheiten: 0,3