Bananen-Nougat-Muffins für Träumelieschen

Süßspeise Dessert Mehlspeise

Bananen-Nougat-Muffins für Träumelieschen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Bananen-Nougat-Muffins für Träumelieschen 12 Stück Zutaten für Stück
400 g glattes Mehl
1 Pkg. Backpulver
200 g Nougat
120 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Banane (gut reif)
250 ml Milch
2 Eier
200 ml Öl
Bananen-Nougat-Muffins für Träumelieschen
Salz
Staubzucker

Zubereitung - Bananen-Nougat-Muffins für Träumelieschen

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Muffinblech mit Antihaftbeschichtung (12 Vertiefungen; Inhalt 100 ml) vorbereiten. Nougat in kleine Stücke schneiden.

  2. Mehl mit Backpulver versieben, mit Nougat, Zucker, Vanillezucker und einer kleinen Prise Salz vermischen.

  3. Banane in Stücke schneiden. Milch und Banane mit einem Stabmixer fein pürieren. Eier mit einem Handmixer (Schneebesen) verrühren, zuerst Öl, dann die Milchmischung langsam unter Rühren zugießen. Mehlmischung einrühren.

  4. Masse bis ca. einen Finger breit unter den Rand in die Förmchen füllen. Muffins im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten backen, herausnehmen und ca. 10 Minuten rasten lassen. Muffins mit Staubzucker bestreuen und lauwarm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 425 kcal Kohlenhydrate: 45,5 g
Eiweiß: 6,5 g Cholesterin: 36 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 3,8