Erdbeer-Joghurt-Herzen mit Rhabarber-Holler-Sauce

Dessert Valentinstag

Erdbeer-Joghurt-Herzen mit Rhabarber-Holler-Sauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen 2,5 Stunden)
Erdbeer-Joghurt-Herzen 2 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Erdbeeren
1 Stk. Orange
2 EL Kristallzucker
1 Stk. Zitrone
1 TL Zitronenschale
1 TL Agar Agar Pulver
Saft von 1 Orange
100 g Joghurt (1 % Fett)
1 EL Staubzucker
Rhabarber-Holler-Sauce 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Rhabarber
150 ml Wasser
2 EL Holunderblütensirup
2 TL Zitronensaft
0.5 TL Zitronenschale
1 Stk. Zitrone
2 Stk. Gewürznelken

Zubereitung - Erdbeer-Joghurt-Herzen

  1. Erdbeeren putzen, waschen, in Stücke schneiden und mit Orangensaft und Zucker mit einem Stabmixer fein pürieren. Zitronenschale einrühren.

  2. Agar Agar mit 3 EL kaltem Wasser glatt rühren. Erdbeermus in einen kleinen Topf gießen und unter Rühren aufkochen. Agar Agar-Mischung mit einem Schneebesen einrühren, Mischung unter Rühren ca 2 Minuten schwach köcheln lassen.

  3. Erdbeermus in eine Schüssel gießen und abkühlen lassen, bis es leicht zu gelieren beginnt. Joghurt unterrühren.

  4. Das Joghurt-Erdbeer-Mus ca. 2 cm hoch in eine kleine, flache Form (Größe ca. 15 x 25 cm) gießen, mit Frischhaltefolie zudecken und im Kühlschrank fest werden lassen (dauert ca. 2 Stunden).

  5. Erdbeer-Joghurt-Gelee auf ein Brett stürzen und beliebig große Herzen ausstechen. Erdbeerherzen auf Tellern anrichten, zart mit Staubzucker bestreuen und mit Rhabarber-Holunder-Sauce servieren. Zusätzlich kann man die Herzen mit dünn geschnittenen Erdbeeren garnieren.

Zubereitung - Rhabarber-Holler-Sauce

  1. Rhabarber waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

  2. Wasser mit Hollersirup, Zitronensaft, abgeriebener Zitronenschale und Nelken vermischen und aufkochen. Rhabarber zugeben und ca. 1 Minuten kochen. Sauce vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 265 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 2 mg
Fett: 2 g Broteinheiten: 4,5