Erdbeeren im Strudelsäckchen

Dessert

Erdbeeren im Strudelsäckchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdbeeren im Strudelsäckchen 5 Portionen Zutaten für Portionen
4 Blatt Strudelteig
50 g Mandeln (fein gerieben)
170 g Kristallzucker
10 Stk. Erdbeeren
200 ml Wasser
150 g Bitterschokolade
4 EL Orangenlikör
Butter
Staubzucker

Zubereitung - Erdbeeren im Strudelsäckchen

  1. Für die Sauce Schokolade in kleine Stücke hacken. Wasser mit 120 g vom Zucker aufkochen, vom Herd nehmen und Schokolade unter Rühren darin schmelzen. Likör einrühren.

  2. Mandeln und restlichen Zucker vermischen. Erdbeeren entstielen, am Stielansatz abflachen, kurz waschen und noch feucht in der Mandel-Zuckermischung wälzen. Backrohr auf 190 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  3. Ein Strudelblatt auf ein feuchtes Tuch legen und dünn mit Butter bestreichen, dann der Breite nach in fünf 8 cm breite Streifen schneiden. In die Mitte jedes Streifens eine Erdbeere legen. Teigstreifen von unten über die Erdbeere zusammenfalten, an den Rändern behutsam andrücken.

  4. Zweites Strudelblatt auflegen, mit Butter bestreichen und ebenfalls in 5 Streifen schneiden. Teigsäckchen mit jeweils einem zweite Teigstreifen in Höhe der Erdbeere quer umwickeln.

  5. Erdbeersäckchen auf das Backblech legen, die dünnen, ungefüllten Teigenden mit Alufolie abdecken. Säckchen im vorgeheizten Rohr (mittlere Scheine) ca. 10 Minuten backen, aus dem Rohr nehmen und aufstellen. Restlichen Teig und übrige Früchte ebenso verarbeiten.

  6. Schokoladesauce mit einem Stabmixer aufschlagen. Strudelsackerln mit Staubzucker bestreuen und mit der Sauce anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 559 kcal Kohlenhydrate: 82 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 12 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 6,9