Flaumige Topfen-Nockerln mit Zitrusfrüchtesalat

Dessert

Flaumige Topfen-Nockerln mit Zitrusfrüchtesalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(40 Minuten zum Ziehen der Topfenmasse)
Flaumige Topfen-Nockerln 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Magertopfen
70 g Feiner Weizengrieß
3 Stk. Eier
3 Stk. Eiklar
0.5 TL Zimt
1 TL Kardamom (zerdrückt)
2 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
Zitrone
Zitronenschale
Salz
Zitrusfrüchtesalat 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Blutorange
4 Stk. Mandarinen
0.5 TL Speisestärke
2 Stk. Orangen
1 TL Brauner Zucker
1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
1 Stk. Zimtrinde
1 Stk. Rosa Grapefruit

Zubereitung - Flaumige Topfen-Nockerln

  1. Mit dem Handmixer Topfen, Grieß, zwei Drittel der Eiklar, Zimt, Kardamom, Vanillezucker und Zitronenschale glatt rühren.

  2. Restliches Eiklar zu festem Schnee schlagen und unter die Topfenmasse mischen. Masse zudecken und im Kühlschrank ziehen lassen.

  3. Mit 2 Esslöffeln Nockerln abstechen und in leicht kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten ziehen lassen. Nockerln herausheben und mit dem Zitrusfrüchtesalat anrichten.

Zubereitung - Zitrusfrüchtesalat

  1. Grapefruit, Blutorange und die Hälfte der Mandarinen über einer Schüssel filetieren (Saft auffangen).

  2. Speisestärke mit 2 EL Wasser glatt rühren. Orangen und restliche Mandarinen auspressen. Orangen- und Mandarinensaft (mit dem aufgefangenen Saft) mit Zucker, Vanillezucker und Zimt erhitzen. Die aufgelöste Speisestärke unterrühren. Kurz kochen, bis die Sauce bindet. Zitrusfrüchtefilets mit der lauwarmen Sauce vermischen.

  3. Fruchtsalat kalt stellen und etwas durchziehen lassen. Vor dem Anrichten Zimtrinde entfernen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 457 kcal Kohlenhydrate: 76 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 1 mg
Fett: 2 g Broteinheiten: 7,6