Gerollter Kalbsnierenbraten mit Erbsenreis

Hauptspeise

Gerollter Kalbsnierenbraten mit Erbsenreis
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gerollter Kalbsnierenbraten 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Kalbsrücken (ausgelöst)
4 EL Öl
1 Bund Suppengrün
1 Stk. Zwiebel
750 ml Rindsuppe
1 EL Butter
1 Stk. Kalbsniere
Salz
Pfeffer (schwarz)
Erbsenreis 6 Portionen Zutaten für Portionen
3 Tasse(n) Reis
2.5 EL Butter
4.5 Tasse(n) Suppe (klar)
200 g TK-Erbsen
Salz

Zubereitung - Gerollter Kalbsnierenbraten

  1. Niere vom Fett befreien, der Länge nach vierteln und den weißen Strang im Inneren ausschneiden. Backrohr auf 200 °C vorheizen.

  2. Kalbsrücken zweimal der Länge nach einschneiden, aufklappen und leicht klopfen. Fleisch am unteren Drittel mit den Nierenstücken belegen, salzen und pfeffern. Fleisch zusammenrollen und binden. Braten rundum würzen.

  3. In einer Bratenpfanne Öl erhitzen. Das Fleisch rundum gut anbraten, ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) schieben und ca. 30 Minuten braten, währenddessen das Fleisch einige Male wenden.

  4. Suppengrün putzen. Zwiebel schälen. Suppengrün und Zwiebel in gleich große Stücke schneiden und zum Fleisch geben, Fleisch noch ca. 11/4 Stunden braten, dabei mehrmals mit Suppe untergießen und mit entstehendem Bratensaft übergießen. Braten aus der Pfanne heben und zum Rasten für ca. 20 Minuten warm stellen (mit der gebräunten Seite oben).

  5. Bratrückstand, mit restlicher Suppe und Gemüse in einen Topf geben und aufkochen. Sauce durch ein Sieb gießen und durch Einrühren der kalten Butterstücke binden, danach die Sauce nicht mehr kochen lassen. Braten in Scheiben schneiden und mit der Sauce und dem Erbsenreis anrichten.

Zubereitung - Erbsenreis

  1. Reis in der Hälfte der Butter anschwitzen, salzen, mit Suppe aufgießen, aufkochen und ca. 30 Minuten dünsten. Gegen Ende der Garzeit Erbsen in der restlichen Butter anschwitzen, unter den Reis mischen und kurz mitdünsten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 638 kcal Kohlenhydrate: 55 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 303 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 4,3