Geschmorte Lammstelze mit Yorkshire Pudding

Lamm Hauptspeise International

Geschmorte Lammstelze mit Yorkshire Pudding
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Geschmorte Lammstelze mit Yorkshire Pudding 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Lammstelzen (je ca. 400g)
Garnitur
100 g Schalotten
100 g Paradeiser
30 g Minze
50 g Baby-Spinat
Yorkshire Pudding
2 Stk. Eier (je ca. 100 g)
100 g glattes Mehl
100 ml Milch
0.5 TL Salz
Öl

Zubereitung - Geschmorte Lammstelze mit Yorkshire Pudding

  1. Rohr auf 250°C vorheizen. Stelzen rundum salzen und pfeffern. Bräter mit Öl ausstreichen, Stelzen hineingeben und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten braten. Rohrtemperatur auf 80°C reduzieren, Stelzen zugedeckt ca. 10 Stunden schmoren.

  2. Für die Garnitur Schalotten schälen, Paradeiser und Schalotten klein würfeln, Minzeblätter fein schneiden. Alles vermischen, mit Salz und 1 Spritzer Essig abschmecken. Spinat putzen.

  3. Lammstelzen mit der Garnitur und den Puddings anrichten.

Yorkshire-Pudding

  1. Rohr auf 225°C vorheizen. Zutaten zu einem Teig verrühren. Muffinförmchen ca. 1 cm hoch mit Öl befüllen, ins Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) stellen, erhitzen, bis das Öl blubbert. Teig in die Förmchen gießen, Puddings ca. 12 Minuten backen (sie gehen sehr stark auf). Herausnehmen, Öl abgießen. Puddings sofort servieren, sie fallen rasch zusammen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 496 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 49 g Cholesterin: 228 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 1,8