Hühnerfilets mit Gemüsenudeln

Hauptspeise

Hühnerfilets mit Gemüsenudeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Hühnerfilets mit Gemüsenudeln 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Hühnerfilets (je 150 g)
1 Stk. Knoblauchzehe
80 ml Weißwein
1 TL Butter
150 g TK-Gemüse
100 g Penne
120 ml Bratensaft
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer (schwarz)
Thymian

Zubereitung - Hühnerfilets mit Gemüsenudeln

  1. Backrohr auf 50 °C vorheizen. Hühnerfilets salzen, pfeffern und in Öl bei schwacher Hitze beidseitig braten, dabei immer wieder mit Bratfett übergießen. Fleisch auf einen Teller legen und im Rohr warm stellen. Bratrückstand mit Bratensaft ablöschen und aufkochen.

  2. Parallel dazu Teigwaren in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen. Gemüse in Butter anschwitzen, mit Wein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Thymian und zerdrücktem Knoblauch würzen. Gemüse zudecken und bissfest dünsten. Penne untermischen.

  3. Hühnerfilets diagonal durchschneiden, mit der Sauce und den Gemüsenudeln anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 714 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 164 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 2,8