Käsesoufflés mit nussigem Blattspinat

Vorspeise

Käsesoufflés mit nussigem Blattspinat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Käsesoufflés 2 Portionen Zutaten für Portionen
40 g Mehl (glatt)
180 ml Milch
1 Stk. Ei
50 g Emmentaler
50 g Parmesan
20 g Butter
Salz
Butter
Mehl
Nussiger Blattspinat 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Blattspinat
40 g Walnüsse
1 EL Butter
Salz
Pfeffer (schwarz)
Muskatnuss

Zubereitung - Käsesoufflés

  1. Backrohr auf 190 °C vorheizen. Auflaufförmchen (Inhalt 150 ml) mit Butter ausstreichen, mit Mehl ausstreuen und kühl stellen.

  2. Mehl in Butter unter ständigem Rühren hell anschwitzen, Milch unter Rühren zugießen. Sauce ca. 5 Minuten unter Rühren bei schwacher Hitze köcheln.

  3. Sauce vom Herd nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Ei in Dotter und Klar trennen. Dotter, dann geriebenen Emmentaler und Parmesan in die Sauce rühren.

  4. Eiklar mit 1 Prise Salz zu cremigem Schnee schlagen. Die Hälfte vom Schnee in die Käsemasse rühren, restlichen Schnee unterheben. Masse in die Förmchen füllen und ca. 20 Minuten im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) backen. Soufflés mit nussigen Spinat servieren.

Zubereitung - Nussiger Blattspinat

  1. Spinatblätter abzupfen, waschen und abtropfen lassen.

  2. Fein gehackte Nüsse in aufgeschäumter Butter anschwitzen, Spinat zugeben und zugedeckt zusammenfallen lassen. Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 690 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 222 mg
Fett: 52 g Broteinheiten: 2