Krautfleckerln mit Speck

Hauptspeise

Krautfleckerln mit Speck
Krautfleckerln mit Speck 2 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Weißkraut
1 Stk. Zwiebel (klein)
50 g Frühstücksspeck
2 EL Kristallzucker
125 ml Weißwein
2 Stk. Knoblauchzehen
200 g Teigfleckerln
2 EL Majoran
Salz
Pfeffer
Kümmel
Majoran
Schmalz

Zubereitung - Krautfleckerln mit Speck

  1. Vom Kraut den Strunk ausschneiden. Kraut in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen. Zwiebel und Speck klein schneiden. Zucker in 2 EL Schmalz karamellisieren, Zwiebel und Speck einrühren und goldbraun rösten.

  2. Kraut untermischen, mit Wein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und zerdrücktem Knoblauch würzen. Kraut zudecken und bei schwacher Hitze weich dünsten (dauert ca. 15 Minuten).

  3. Inzwischen Fleckerln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Fleckerln und Majoran unter das fertige Kraut mischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 519 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 52 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 3,8