Malakoff-Häppchen

Dessert

Malakoff-Häppchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Malakoff-Häppchen 18 Stück Zutaten für Stück
5 EL Milch
13 Stk. Tiramisu-Biskotten
250 ml Schlagobers
4 Blatt Gelatine
6 EL Rum
120 g Vanillepudding (Fertigprodukt)
40 g dunkle Kuvertüre

Zubereitung - Malakoff-Häppchen

  1. Eine eckige Form (ca. 20 x 15 x 3 cm) mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Für die Creme die Hälfte vom Obers schlagen und kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 1 EL Rum erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Mischung mit dem Pudding gut verrühren, Obers unterheben.

  3. Creme in die Form füllen und dicht mit den Biskotten belegen (3 Biskotten für die Garnitur reservieren). Für die Tränke Milch mit restlichen Rum vermischen und die Biskotten damit bestreichen. Form mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden der Creme ca. 3 Stunden kühlen.

  4. Für die Garnitur restliche Biskotten schräg in Stücke schneiden und auf ein Stück Backpapier legen. Kuvertüre schmelzen, in ein kleines Papierstanitzel füllen und die Biskotten in dünnen Streifen verzieren. Schokolade fest werden lassen.

  5. Restliches Obers schlagen und in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen. Malakoffmasse aus der Form stürzen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Würfel mit Schlagobers und Biskotten garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 150 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 70 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 1,4