Melonensalat mit Kokos-Minze-Sorbet

Dessert Eis Obst Sommer

Melonensalat mit Kokos-Minze-Sorbet
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Melonensalat mit Kokos-Minze-Sorbet 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Galia Melone
3 EL Kristallzucker
200 ml Milch
200 g Kokosmilch (ungesüßt)
1 Hand voll Minzeblätter
4 Stk. Feigen
1 Stk. Limette
Limettenblätter
Limettenschale
1 Stk. Orange
400 g Wassermelone
400 g Zuckermelone
1 TL Ingwer (frisch)
Saft von 1 Orange
1 Stk. Ingwer (frisch)
1 Bund Minzeblätter

Zubereitung - Melonensalat mit Kokos-Minze-Sorbet

  1. Melonen entkernen. Aus dem Fruchtfleisch kleine Kugeln ausstechen oder das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Melonenstücke mit Orangen- und Limettensaft vermischen und kurz ziehen lassen.

  2. Für das Sorbet die Hälfte der Minzeblätter fein hacken. Kokosmilch, Milch, Zucker, Minze, Ingwer und etwas Limettenschale vermischen, in die Eismaschine geben und zu Eis rühren. (Oder die Mischung in den Tiefkühler stellen und alle 20 Minuten mit dem Schneebesen durchrühren; insgesamt 11/2 Stunden kühlen. Das Sorbet soll cremige Konsistenz haben.)

  3. Feigen vierteln. Melonensalat mit Feigen anrichten. Obenauf eine Kugel Kokos-Minze-Sorbet geben und mit der restlichen Minze garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 244 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 1 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 3,5