Nougat·Tascherln

Süßspeise Dessert Obst

Nougat·Tascherln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdäpfelteig 4 Portionen Zutaten für Portionen
350 g Erdäpfel (mehlige, Ca.)
100 g glattes Mehl
30 g Weizengrieß (feiner)
30 g Butter (weiche)
1 Dotter
Fülle
50 g Nougat
Sauce und Garnitur
250 g TK-Erdbeeren (aufgetaut)
50 g Staubzucker
2 EL Zitronensaft
50 g Nougat (geschmolzen)
3 EL Mandelblättchen (geröstet)
Nougat·Tascherln
Salz
Mehl
1 Eiklar (zum Bestreichen)

Zubereitung - Nougat·Tascherln

  1. Erdäpfel in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. Inzwischen Nougat in 8 gleich große Stücke schneiden und kalt stellen. Erdäpfel schälen (man benötigt 250 g), noch heiß durch eine Erdäpfelpresse drücken und mit Mehl, Grieß, einer Prise Salz, Butter und Dotter zu einem glatten Teig kneten.

  2. Reichlich Salzwasser zustellen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. 8 Scheiben (Ø ca. 10 cm) ausstechen, die Ränder dünn mit Eiklar bestreichen. Nougatstücke darauflegen, Teig zusammenklappen, die Ränder gut festdrücken.

  3. Tascherln ins kochende Wasser legen. Sobald sie an die Oberfläche steigen, Hitze reduzieren und die Tascherln ca. 10 Minuten garziehen lassen (das Wasser darf nicht mehr kochen!).

  4. Inzwischen für die Sauce Erdbeeren mit Zucker und Zitronensaft verrühren, mit einem Stabmixer fein pürieren und durch ein Sieb passieren.

  5. Nougattascherln mit einem Siebschöpfer aus dem Kochwasser heben, gut abtropfen lassen und mit der Erdbeersauce anrichten. Mit geschmolzenem Nougat und Mandelblättchen garnieren.

 

Tipp
Erdäpfel – kalt oder warm
Für die Teigzubereitung gibt es zwei Möglichkeiten:
Heiss Erdäpfel kochen, schälen und sofort zu Teig verarbeiten.
kalt Erdäpfel bereits am Vortag kochen, nicht schälen, zugedeckt
in den Kühl-schrank stellen.
Am nächsten Tag Erdäpfel schälen und wie im Rezept
beschrieben zu Teig verarbeiten.
Teig aus lauwarmen Erdäpfeln wird zäh.
!Wichtig für das gute Gelingen:
Verwenden Sie für den Teig gut mehlige Erdäpfel.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 574 kcal Kohlenhydrate: 72 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 108 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 5,8