Pasta mit Kohlsprossen und Maroni

Schnelle Küche Pasta & Pizza Vegetarisch Hauptspeise

Pasta mit Kohlsprossen und Maroni
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Pasta mit Kohlsprossen und Maroni 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Kohlsprossen
200 g Orecchiette
100 g Maroni (gebraten)
125 ml Gemüsesuppe
2 EL Majoran (gehackt)
2 EL Grana (grob geraspelt)
Salz
Pfeffer
Butter
Speisestärke

Zubereitung - Pasta mit Kohlsprossen und Maroni

  1. Kohlsprossen putzen und in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Mit einem Gitterlöffel herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Kohlsprossen je nach Größe halbieren oder vierteln.

  2. Orecchiette im Gemüsekochwasser bissfest kochen (ca. 9 Minuten), abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  3. Maroni in 1 EL Butter anbraten und mit Suppe ablöschen. 1 EL Stärke mit 2 EL Wasser verrühren, in die Mischung rühren und kurz mitköcheln.

  4. Kohlsprossen untermischen, salzen, pfeffern und mit Majoran verfeinern. Orecchiette untermengen, kurz erwärmen, anrichten, mit Käse bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 677 kcal Kohlenhydrate: 104 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 127 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 8,7