Penne mit grünem Spargel und Prosciutto

Hauptspeise Pasta & Pizza

Penne mit grünem Spargel und Prosciutto
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Penne mit grünem Spargel und Prosciutto 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Penne Rigate
8 Scheibe(n) Prosciutto
1 EL Parmesan (gerieben)
200 ml Schlagobers
125 ml Weißwein
50 g Butter
2 Stk. Schalotten
300 g Spargel (grün)
Salz
Pfeffer (weiß)

Zubereitung - Penne mit grünem Spargel und Prosciutto

  1. Spargel waschen, trockene Enden knapp wegschneiden. Spargel in Salzwasser bissfest kochen, in kaltem Wasser (mit Eiswürfel versetzt) abschrecken und abtropfen lassen. Stangen dritteln. 125 ml vom Kochfond für die Sauce beiseite stellen.

  2. Schalotten schälen, klein würfelig schneiden und in Butter hell anschwitzen. Wein und Spargelfond zugießen und auf ein Drittel einkochen. Obers zugießen und ca. 2 Minuten kochen. Sauce mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb gießen.

  3. Parallel dazu Penne in Salzwasser bissfest (al dente) kochen, abseihen und abtropfen lassen. Sauce erhitzen, Spargel einlegen und erwärmen. Pasta und geriebenen Parmesan mit der Spargelsauce vermischen. Pasta in Tellern anrichten, jede Portion mit 2 Schinkenscheiben garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 761 kcal Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 219 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 6