Puten-Piccata mit Rucolasauce

Hauptspeise Geflügel

Puten-Piccata mit Rucolasauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Puten-Piccata mit Rucolasauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Putenschnitzerln (je 60 g)
150 g Parmesan
1 Stk. Zitrone
150 g Crème fraîche
200 ml Suppe (klar)
50 ml Weißwein
0.5 Stk. Zwiebel
4 Stk. Eier
250 g Spaghetti
40 g Rucola
Salz
Pfeffer (schwarz)
Öl
Mehl
Zitronensaft

Zubereitung - Puten-Piccata mit Rucolasauce

  1. Rucola waschen, Stiele entfernen, Blätter grob schneiden. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden. Wein mit Zwiebel aufkochen, Flüssigkeit fast zur Gänze einkochen. Suppe zugießen, Crème fraîche einrühren, Sauce ca. 2 Minuten köcheln, beiseite stellen.

  2. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen und abseihen.

  3. Während die Nudeln kochen, Schnitzel zwischen Frischhaltefolie behutsam klopfen. Eier mit geriebenem Käse verquirlen. In einer großen Pfanne ca. 2 Finger hoch Öl erhitzen. Schnitzel salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in die Ei-Mischung tauchen. Schnitzel beidseitig backen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier abtupfen.

  4. Sauce aufkochen, Rucola, Salz, Pfeffer und einige Tropfen Zitronensaft untermischen. Sauce mit einem Stabmixer fein pürieren. Schnitzel mit Spaghetti und der Rucolasauce anrichten und rasch servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 776 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 445 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 3,6