Rote Grütze mit Joghurt-Rahm

Dessert

Rote Grütze mit Joghurt-Rahm
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rote Grütze mit Joghurt-Rahm 2 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Rote Ribiseln
200 g Joghurt (1 % Fett)
40 g Speisestärke
330 ml Wasser
70 ml Waldhimbeersirup
1 EL Kristallzucker
200 g Brombeeren
250 g Himbeeren
100 g Schwarze Ribiseln
100 g Sauerrahm

Zubereitung - Rote Grütze mit Joghurt-Rahm

  1. Beeren waschen, abtropfen lassen. Ribiseln vorsichtig von den Stielen streifen. Die Beeren mit dem Zucker vermischen und kurz ziehen lassen.

  2. Himbeersirup und Wasser zugießen, Mischung aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten leicht kochen.

  3. Stärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und mit den Beeren vermischen. Rote Grütze kurz aufkochen, vom Herd nehmen und kühl stellen. Joghurt mit Sauerrahm verrühren. Rote Grütze mit Joghurtrahm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 202 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 5 mg
Fett: 3 g Broteinheiten: 3,2