Rote Rübensuppe mit Kaviar

Suppe Winter

Rote Rübensuppe mit Kaviar
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rote Rübensuppe mit Kaviar 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Rote Rüben
1 Blatt Lorbeer
4 TL Kaviar
125 g Crème fraîche
125 ml Schlagobers
750 ml Gemüsesuppe
1 Stk. Zitrone
Zitronensaft
Salz
Pfeffer (schwarz)
Essig
Kümmel

Zubereitung - Rote Rübensuppe mit Kaviar

  1. Rote Rüben in Salzwasser, das man mit Lorbeerblatt, Kümmel und einem Spritzer Essig würzt, weich kochen (ca. 45 Minuten). Rüben kalt abschrecken und schälen. Fruchtfleisch in ca. 1/2 cm große Stücke schneiden, davon ca. 150 g für die Einlage beiseite stellen.

  2. Übrige Rüben mit Suppe und Obers verrühren und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Suppe mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  3. Reservierte Rübenstücke untermischen und die Suppe aufkochen. Aus der Crème fraîche Nockerln formen, in die Teller legen und mit Kaviar garnieren. Suppe behutsam eingießen und servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 265 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 75 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 1,4