Rucola-Cremesuppe mit gebratenem Kabeljau

Suppe

Rucola-Cremesuppe mit gebratenem Kabeljau
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rucola-Cremesuppe mit gebratenem Kabeljau 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Rucola
320 g Kabeljaufilets
200 g Crème fraîche
400 ml Hühnersuppe (evtl. Würfel)
30 g Butter
1 Stk. Zwiebel
40 g Pinienkerne
Salz
Pfeffer (weiß)
Olivenöl

Zubereitung - Rucola-Cremesuppe mit gebratenem Kabeljau

  1. Rucola waschen, abtropfen lassen und grob schneiden. Pignoli in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, auf einem Teller auskühlen lassen.

  2. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden und in Butter glasig anschwitzen. Rucola und Pignoli zugeben, kurz mitdünsten, mit Suppe aufgießen und aufkochen. Suppe ca. 5 Minuten kochen, mit einem Stabmixer aufschlagen und durch ein Sieb passieren.

  3. Crème fraîche in die Suppe rühren, Suppe erwärmen.

  4. Kabeljau portionieren, mit Salz und Pfeffer würzen und in wenig Öl auf beiden Seiten kurz braten (ca. 1 Minute). Zum Anrichten die Suppe mit einem Stabmixer schaumig aufschlagen. Die Suppe mit Kabeljaufilet als Einlage servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 461 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 131 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 0,2