Schollenfilets "Müllnerin" mit Buttererdäpfel

Hauptspeise

Schollenfilets "Müllnerin" mit Buttererdäpfel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schollenfilets "Müllnerin" 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Schollenfilets
120 g Butter
3 EL Öl
2 EL Semmelbrösel
2 EL Mehl
Petersilie
8 Stk. Cocktail-Paradeiser
2 Stk. Zitrone
Salz
Pfeffer (weiß)
Buttererdäpfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Erdäpfel (speckig)
40 g Butter
Salz

Zubereitung - Schollenfilets "Müllnerin"

  1. Eine Zitrone so schälen, dass das Fruchtfleisch frei liegt. Filets (Spalten) zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Petersilie fein hacken. Cocktail-Paradeiser vierteln. Mehl und Brösel mischen. Backrohr auf 50 °C vorheizen.

  2. Die Schollenfilets an den Rändern etwas zuschneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  3. In einer großen Pfanne Öl erhitzen. Filets in der Brösel-Mischung wenden, beidseitig kurz braten, aus der Pfanne nehmen und im Backrohr warm stellen.

  4. Bratrückstand abgießen, Butter zugeben, aufschäumen lassen, Cocktail-Paradeiser, Petersilie und Zitronenfilets zugeben, leicht salzen und über den Filets verteilen. Schollenfilets mit kurz in Butter gebratenen Erdäpfeln und gemischtem Blattsalat servieren.

Zubereitung - Buttererdäpfel

  1. Erdäpfel in Salzwasser kochen, schälen und in Butter schwenken.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 649 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 148 mg
Fett: 44 g Broteinheiten: 3