Vitello tonnato

Kalb Fisch & Meeresfrüchte Sommer

Vitello tonnato

Vitello tonnato

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Vitello tonnato 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Kalbsrücken
700 ml Kalbsfond (oder Gemüsesuppe)
200 g Thunfisch (Dose)
2 Stk. Dotter
1 EL Sardellenpaste
1 EL Kapern (gehackt)
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
100 ml Olivenöl
2 Stk. Jungzwiebeln
60 g Kapern
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Vitello tonnato

  1. Kalbsrücken zuputzen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten.

  2. Kalbsfond erhitzen, Fleisch einlegen und bei mäßiger Hitze ca. 12 Minuten garen (Kerntemperatur ca. 60°C). Fleisch aus dem Fond nehmen und zugedeckt auskühlen lassen.

  3. Für die Sauce Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. In einem schmalen, hohen Gefäß Dotter mit Sardellenpaste, Kapern, Zitronensaft und 4 EL vom Kochfond verrühren. Olivenöl in dünnem Strahl einlaufen lassen, mit dem Stab­mixer zu einer sämigen Sauce mixen. Thunfisch zugeben. Sauce fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Jungzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Fleisch in dünne Scheiben schneiden, mit der Sauce überziehen, mit abgeriebener Zitronenschale, Kapernbeeren und Jungzwiebelringen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 474 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 46 g Cholesterin: 247 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 0,3