Zwetschkengelee mit Traubensauce

Dessert

Zwetschkengelee mit Traubensauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zwetschkengelee mit Traubensauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Zwetschken
0.5 TL Zimt
1 EL Brauner Zucker
1 Stk. Zitrone
1 TL Gänsebrüste
400 g Trauben (weiß)
2 EL Kristallzucker
0.5 TL Speisestärke
Zitronensaft
Zitronenschale

Zubereitung - Zwetschkengelee mit Traubensauce

  1. Zwetschken entkernen, mit 1 EL Wasser, Zimt, Zucker und Zitronenschale aufkochen, zudecken und 5 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Zwetschken pürieren und durch ein Sieb streichen.

  2. Agar Agar Pulver mit 3 EL Wasser glatt rühren. Das Zwetschkenpüree unter Rühren aufkochen. Agar Agar einrühren und unter Rühren 1 Minute leicht kochen. Püree ca. 2 cm hoch in eine flache Form gießen und im Kühlschrank fest werden lassen (dauert ca. 2 Stunden).

  3. Trauben abzupfen, mit Zucker, Zitronensaft und 1 EL Wasser vermischen, aufkochen, zudecken und 2 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Einige Trauben für die Garnitur halbieren und beiseite legen. Restliche Trauben durch ein Sieb streichen, den Saft auffangen.

  4. Stärke mit 1 EL Wasser glatt rühren. Traubensaft zum Kochen bringen, Stärke mit dem Schneebesen einrühren, Sauce kurz aufkochen und kühl stellen.

  5. Zwetschkengelee herausstürzen, in Würfel oder Rauten schneiden, mit der Sauce und den Trauben anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 162 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: 1,6