"Asian flavoured": Das Shambala im Hotel Meridien ist ein wahrer Quell der Freuden

9/11


Die Ananas und die Sprossen werden später in einer heißen Pfanne in dem Olivenöl ange- schwenkt. Gleich die Chili dazugeben und mit dem Sesamöl und dem Salz verfeinern! Das wars schon für die Beilage. Jetzt zum Thunfisch. Das Thunfisch-filet in 4 gleichmäßige, lange Stücke schneiden. Die Wasabipaste, die Sojasauce und das Sesamöl verrührt ihr in einer kleinen Schüssel. Damit wird der Thunfisch bestrichen und mit Korianderblättern belegt. Den Takuanrettich, man bekommt ihn im Asia-Laden, am besten mit der Schneidemaschine der Länge nach in dünne Scheibens schneiden.