Buchingers perfekte Pilze: Der Starkoch war für WOMAN auf der Schwammerlsuche

10/16
"Krause Glucke"

"Krause Glucke"


Zubereitung

Das Suppengrün in 1,5 Liter Wasser aufsetzen und eine Stunde bei niedriger Temperatur sieden lassen.

Gemüse entfernen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und dem Suppenwürfel abschmecken.

Pilze klein zerpflücken, waschen und etwa 8 bis 10 Minuten in der heißen Suppe ziehen lassen.

Suppe mit separat gekochten Nudeln und Schnittlauch servieren.

Weiter: Ziegenbraten auf Wiesenchampignons