Das war das große Gourmet-Jahr 2004: Die besten Restaurants und Köche Österreichs

9/31
Die Highlights

Die Highlights


Ende 2004 öffnete eines der legendärsten Wiener Gartenlokale wieder seine Pforten. Das "Glacis-Beisl" im Wiener Museumsquartier startete am 21. Oktober. Betreiber Paul Bodner, Miteigentümer des Szenelokals "Bar Italia" und Pächter des Glacis-Beisl, verspricht stimmungsvolle Besuche mit österreichischer Küche und exquisiter Bier- und Weinauswahl. Das Lokal plante der bekannte Kärntner Architekt Arkan Zeytinoglu - für die Umsetzung waren "Söhne und Partner" verantwortlich.