Der Edelgastronom, Jogger & Petri-Jünger:
Lebensfroher Workaholic Heinz Hanner

12/17

Ursprünglich wollte er Pfarrer werden, bis zu seinem achtzehnten Lebensjahr war er sogar in der Legion Mariens, der damals der später in Verruf gekommene Geistliche Hans Hermann Groër vorstand. Gläubig ist Hanner auf seine Art heute noch: "Mein Ziel ist, ein sehr harmonisches Leben zu führen und andere Menschen glücklich zu machen. Das ist auch nicht schwer, denn jeder von uns trägt das Göttliche in sich."