Der Edelgastronom, Jogger & Petri-Jünger:
Lebensfroher Workaholic Heinz Hanner

2/17

Von kleinen Läden, in denen es die besten Austern der Seine-Metropole gibt, von Käsetheken im Quartier Latin – oder vom Luxusrestaurant L’Arpège in der rue de Varenne 84. Was Küchenchef Alain Passard hier zu Beginn des siebengängigenMenüs auftischt, überrascht selbst den weit gereisten Gourmet: Rote Rübe auf Kakaosauce. Hanner: "Da wird sogar Unspektakuläres wie eine Rübe zum Geschmackserlebnis." Und dabei war dies nur die erste Etappe unserer kulinarischen Tour de France.