Ein Österreichischer Starkoch führt die Spitze der portugiesischen Nobelrestaurants an

2/8

Amadeus

Erst im August 2003 machte sich der Koch selbstständig und eröffnete sein erstes Restaurant in Almancil an der Algarve. Innerhalb kürzester Zeit wurde das "Amadeus" zu einer der Top-Adressen für hervorragendes Essen in Portugal.

Zuvor war der geborene Salzburger im Hamburger "Le Canard" anzutreffen und erkochte dort unter Spitzenkoch Josef Viehauser einen Michelin Stern.