Ein Österreichischer Starkoch führt die Spitze der portugiesischen Nobelrestaurants an

3/8

Auf der Suche...

Über ein Jahr nahm sich Siegfried Danler Zeit, um den perfekten Standort für sein Restaurant zu finden. Nach ganzen 18 Monaten war es soweit: Almancil sollte die romantisch-verträumte Kulisse für seine Feinschmeckerküche darstellen.

Mit dem Konzept seines Restaurants bewies er auf jeden Fall gaumentechnische Treffsicherheit: Bereits im Herbst 2006 zeichnete der Guide Michelin "den Amadeus" mit seinen ersten Stern aus.