Genuss-Salon startet in Schönbrunn: Kuli- narik vom Feinsten gibt es bis 3. Oktober

Bis am Sonntag, den 3. Oktober 2004 verwandelt sich die Orangerie im Schloss Schönbrunn erneut in einen "Genuss Salon". Rund 80 Aussteller präsentieren dabei ihre regionalen Spezialitäten. Eine Fachjury prämiert außerdem die "Kostbarkeiten der Genuss-Region-Österreich". Ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art.

Unter dem Titel „Genuss Salon" findet im Herbst in der Orangerie in Schönbrunn ein kulinarischer Event der besonderen Art statt. Rund 80 Aussteller präsentieren ab 29. September bei freiem Eintritt Köstlichkeiten vom Neusiedlersee bis zum Bodensee. Der Besucher bekommt dabei einen tiefen Einblick in die österreichische Kulinarik.

Kulinarik
Auf den Punkt gereifte Käse, Schinken, Geräuchertes und Luftgetrocknetes, Würste und Aufstriche, verschiedene Brote und Gebäck, Milchprodukte, Teigwaren, Früchte, Torten etc. Die Liste der am "Genuss Salon" angebotenen kulinarischen Köstlichkeiten könnte man unendlich weiterführen. Bei Verkostungen und Produktpräsentationen kann sich der Besucher selbst sein "Menü" zusammenstellen.

Prämierung "Kulinarische Kostbarkeiten
Im Rahmen des Genuss-Salons werden außerdem von einer unabhängigen Fachjury die "Kostbarkeiten der Genuss-Region-Österreich" prämiert. Diese ausgezeichneten Erzeugnisse werden dann beim "Genuss-Salon" 2004 vorgestellt. Außerdem erwarten den Besucher Vorträge, Geschmack-Theater und Kunst. (red)