Küchengeheimnis aus dem Pfefferschiff: Top-Koch Fleischhaker lädt zu Kochkursen

Einer der besten Köche Österreichs, Klaus Fleischhaker vom Salzburger 3-Hauben Genießerrestaurant Pfefferschiff, lädt ab Oktober zu Tageskochkursen und sogenannten Impuls-Abenden. Dabei können Hobbyköche hinter die Kulissen der Gourmet-Küche blicken. Ein köstliches Degustationsmenü darf dabei natürlich auch nicht fehlen.

Seit mehr als 13 Jahren ist das Pfefferschiff (3 Gault-Millau Hauben, Michelin-Stern) Salzburgs erfolgreichstes Restaurant. Ab sofort können Hobbyköche hinter die Kulisse blicken. Klaus Fleischhaker, heuer vom Bertelsmann Verlag zum „Koch des Jahres 2004“ gekürt, verrät bei regelmäßigen Tageskochkursen viele seiner Küchengeheimnisse. Dabei stehen originellen Themen wie etwa „Das stressfreie Weihnachtsmenü“ oder „Kekserlbauch ade – Leichte Küche für Genießer“ auf dem Programm.

Neue Öffnungszeiten & Impuls-Abende
Das Restaurant Pfefferschiff wird künftig (außer Samstag, Festspielzeit sowie für Firmen- und Privatfeiern) nur noch abends geöffnet sein. Ergänzend dazu lädt Petra Fleischhaker zu sogenannten Impuls-Abende, bei denen im Rahmen eines 7-gängigen Degustationsmenüs auf amüsante Weise verschiedenste Genuss-themen im Beisein eines Experten im Mittelpunkt stehen.

Gourmet-Pakete
Zum Pauschalpreis von € 149,- wird zunächst gemeinsam gekocht, anschließend ein entsprechendes Degustationsmenü mit begleitenden Weinen verkostet.
Für auswärtige Gäste gibt es ein spezielles Kombinationspackage mit dem Hotel garni Rosenvilla, das zum Preis von € 349,- neben Kochkurs und Degustations-menü auch zwei Übernachtungen mit exquisitem Frühstück, Begrüßungsaperitif und Schmankerljause beinhaltet. (red)

Infos:
Genießerrestaurant Pfefferschiff, Tel.: 0043 / (0)662 / 66 12 42, e-mail: restaurant@pfefferschiff.at

Hotel garni Rosenvilla, Tel.:0043 / (0)662 / 62 17 65, e-mail: hotel@rosenvilla.com

oder unter www.fleischhaker.at