Neue "Icebar" mitten in Mailand: Moon- boots und Thermo-Mäntel für die Gäste

Nicht Wodka mit Eis, sondern Wodka im Eis ist jetzt der neueste Trend in Mailand. In der neuen "Absolut Icebar" im Zentrum ist nämlich alles, aber wirklich alles aus Eis - angefangen bei den Wänden, der Schank und den Tischen bis zu den Gläsern.

Die Innentemperatur beträgt minus fünf Grad, weshalb die Gäste am Eingang mit gefütterten Moonboots und Thermo-Mänteln ausgestattet werden. Nach jeweils sechs Monaten muss die Bar erneuert werden.

Die 60 Tonnen Eis, die allmonatlich zur Unterhaltung des 120 Quadratmeter großen Lokals notwendig sind, werden direkt aus Schweden eingeflogen. Mailand ist nach Stockholm erst der zweite Standort einer Icebar. Konsumiert wird nur Wodka - mit Eis.(apa/red)