Revolution der Küche: Vom kulinarischen Musikantenstadel zum Gourmetparadies

1/18
50 Jahre österreichische Gastronomie

50 Jahre österreichische Gastronomie


Der als Hansdampf an allen Kochtöpfen bekannte Gastronom Toni Mörwald hält eine flaumig-lockere Rede. Launig schildert er, wie sich die Gastronomie im Alpenland im Laufe eines halben Jahrhunderts verändert hat und wie stolz die Österreicher inzwischen auf ihre Wirtshäuser sind, die sich zu wahren Genussoasen entwickelt haben. Der Grund für das Spektakel: Der österreichische Wirteverband BÖG feierte das 50-jährige Bestehen. FORMAT war für Sie dabei.

WEITER: Die Revolution der Küche