Steirereck vor Ikarus und Landhaus Bacher:
Die besten Restaurants des 'A la Carte 2008'

1/12

Steirereck am Olymp

Das A la Carte-Team hat unter der Leitung von Chefredakteur Christian Grünwald (Bild) die wichtigsten Restaurants Österreichs getestet und kritisch bewertet. Heinz Reitbauer jun. hat den Erfolgsrun mit dem Wiener Steirereck fortgesetzt und steht mit 99 Punkten an der Spitze des Kulinarik-Olymps. Roland Trettl von Ikarus und Lisl Wagner-Bacher haben es auf 98 Punkte gebracht. dahinter liegen gleich sechs Restaurants mit je 97 Punkten. "Selten noch konnte man in so vielen Restaurants in Österreich so gut essen."

Durchklicken: Die besten neun Gourmet-Tempel des Landes und eine Standortbestimmung der Molekularküche in Österreich...