Zotter, Staud, Kracher & Co: Österreichs Kulinarik - Elite erobert die ganze Welt

6/9


Die Steiermark scheint überhaupt ein fruchtbarer Boden für kulinarische Edelprodukte zu sein.

Der Konditormeister Anton Oswald aus dem südsteirischen Gamlitz wiederum erzeugt seit einiger Zeit eine so genannte Steirertorte, die er selbstbewusst als "ein Stück Steiermark für die Welt" bezeichnet. Diese ungewöhnliche Süßspeisen-Innovation mit Kürbiskerngeschmack wird wohl kaum so berühmt werden wie die Sachertorte, doch auch Oswald kann sich bereits über eine steigende Nachfrage aus dem Ausland freuen.