Die besten Frühstückslokale in Wien

Dani Terbu und Barbara Haider sind "Die Frühstückerinnen". Aus einer lieb gewonnenen Gewohnheit – Wochenend-Frühstück oder Brunch mit Freunden – ist die Idee entstanden, auch gleich über die Erfahrungen zu bloggen, die sie dabei machen. So entsteht nach und nach ein persönlicher Guide durch die Frühstücksszene in Wien. Die Frühstückerinnen haben uns ihre Top 10 Frühstücks- und Brunch-Lokale in Wien verraten, mehr Frühstückstipps in Wien, Linz, Graz und Salzburg finden Sie auf ihrem Blog www.diefruehstueckerinnen.at

5/20
Café Mascherl Frühstück

Café Mascherl

Das Mascherl gilt seit jeher als liebevolles Detail in der Wiener Kleidungstradition. So verwundert es nicht, dass auch das Café Mascherl sozusagen das kulinarische Zuckerl der Josefsstadt ist. Die junge Wirtin Sabine Rehhorn führt den Betrieb seit Dezember 2011 mit Engagement und Liebe zum Detail.

Das mittelgroße Lokal hat sie im Stil eines Alt-Wiener Kaffeehauses eingerichtet und setzt auch bei den verwendeten Produkten auf bewährte Qualität und geschmackvolle Präsentation.

Tipp : Brunch am Samstag ab 10:30 Uhr (Buffet mit Wurst/Schinken und Käseplatte, Aufstrichen, Honig, Marmeladen, Cornflakes, Müsli, Joghurt, Fruchtsalat, Kaisersemmeln, Croissants, Plunder, Brot, verschiedene warmen Speisen ... )