Die besten Frühstückslokale in Wien

Dani Terbu und Barbara Haider sind "Die Frühstückerinnen". Aus einer lieb gewonnenen Gewohnheit – Wochenend-Frühstück oder Brunch mit Freunden – ist die Idee entstanden, auch gleich über die Erfahrungen zu bloggen, die sie dabei machen. So entsteht nach und nach ein persönlicher Guide durch die Frühstücksszene in Wien. Die Frühstückerinnen haben uns ihre Top 10 Frühstücks- und Brunch-Lokale in Wien verraten, mehr Frühstückstipps in Wien, Linz, Graz und Salzburg finden Sie auf ihrem Blog www.diefruehstueckerinnen.at

13/20
Meierei Stadtpark Frühstück

Meierei Stadtpark

Die Meierei liegt idyllisch am Rande des Stadtparks in Wien und eignet sich hervorragend, um das Wochenende mit einem luxuriösem Frühstück zu starten. Beim Betreten der Meierei wird der Gast von wunderbarem Käsegeruch empfangen – bietet doch die Meierei über 100 verschiedene Käsesorten zum Verkosten, Genießen und mit nach Hause nehmen an.

Und das ist gut und richtig so: eine “Meierei” ist laut der allwissenden Wikipedia nämlich eine “Parkgaststätte, die primär Milchprodukte ausschenkt”.

Tipp : "Meierei-Frühstück" mit Waldbeer-Fru Fru mit Kafir-Limette, Käse-Omelette "Meierei”, Kräutertopfen mit gebeiztem Wildlachs & Thymian-Milchgelée, die 3 großen Käse aus Österreich (Ziegenfrischkäse, Wein- und Bergkäse), Warmer Milchrahmstrudel mit Holunder-Röster.