Porcella - Bio-Fleisch online bestellen

Ein Online-Shop, der höchsten Wert auf Regionalität, Handwerksqualität und artgerechte Tierhaltung legt, stellt derzeit die österreichische Fleischindustrie auf den Kopf.

Porcella - Bio-Fleisch online bestellen

Heutzutage ist es kompliziert und teilweise fast unmöglich Zugang zu qualitativ hochwertigem Fleisch zu finden. Warum? In Wien beispielsweise gab es im Jahr 1960 noch 2.114 Fleischer. Im Jahr 2012 waren es bereits nur noch 159. Von den verbleibenden 159 Wiener Fleischern schlachtet im Moment noch genau ein (!) Einziger selbst. Auch am Land sieht die Situation nicht viel besser aus. Die Fleischer verschwinden und die In-Shop-Händler, die wir aus Supermärkten kennen, sind größtenteils keine ausgebildeten Fleischer, keine Fleischverarbeiter, sondern Händler.

Porcella ist ein Projekt von Le Foodink, das gemeinsam mit dem Bio-Fleischerbetrieb Schober aus Gars am Kamp sowie ca. 30 Bio-Landwirten des Vereins Turopolje-Blondvieh-Waldviertel aus mehreren Gründen entwickelt wurde. Einerseits soll den Konsumenten, die Fleisch sehr bewusst konsumieren, ein großes Angebot an Qualitätsware geboten werden. Andererseits soll die ökologische Tierzucht , sowie die Erhaltung seltener Tierrassen und regionaler Kulturen und klein- bäuerlicher Strukturen erhalten werden.

+++ GEWINNSPIEL +++ Wir verlosen eine Bio-Martinigans auf unserer Facebook-Seite << Hier klicken!

Das Angebot

Neben Bio-Schwein, -Lamm, -Kalb, -Geflügel werden auch Raritäten wie das Waldviertler Blondvieh und das Turopolje Schwein angeboten. Darüber hinaus gibt es auch etliche Produkte aus dem Reifekeller, Schinken und Wurstspezialitäten sowie Saucen und Fonds . Letztere wurden vom GUSTO Autor Peter Troissinger entwickelt. Troissinger ist der kreative Kopf hinter den Rezepturen der Porcella Saucen und Fonds und zeichnet sich für die Rezepte der ebenfalls angebotenen Kochboxen verantwortlich. Der Meisterkoch hat u.a. beim Steirereck in Wien und im Hotel Massenet in Shanghai Station gekocht und wurde beim Global Master Chef als jüngster Küchenmeister ausgezeichnet.

Bestellt werden kann alles was das Fleischliebhaber-Herz begehrt: Vom einfachen Steak bis hin zu Probierpaketen in unterschiedlichen Größen und für unterschiedliche Anlässe. Einmal pro Woche werden Schinken, Speck, Würstel und Fleisch in Thermoboxen verschickt. Ab einer Bestellsumme von 90 Euro ist der Versand kostenlos - geliefert wird immer freitags zwischen 8 und 10 Uhr, zumindest in den Landeshauptstädten (in alle anderen Regionen Österreichs zwischen 8 und 12 Uhr). Unter diesem Betrag fallen 15 Euro an Spesen für Verpackung und Versand an.

>> Hier klicken: Porcella Online-Shop

Spezialangebot: Martinigansl

Nur zu Martini werden Bio-Gans und Bio-Ente angeboten , die Tiere werden speziell darauf gezüchtet, sodass sie kurz vor Martini ihre Schlachtreife erhalten. Die Bio-Enten von Herbert Weber in Kollmitzdörfl und Stefan Schlegl in Kattau werden mit Getreide aus ökologischem Eigenanbau gefüttert. Die Gänse von Stefan Schlegl in Kattau und Herbert Weber in Kollmitzdörfl haben auf der Weide viel Bewegungsfreiraum und werden neben Gras, Klee und Kräutern mit Bio-Getreide gefüttert. Das Fleisch zeichnet sich durch herrlichen Geschmack und ein optimales Fettverhältnis aus.

Die Bewegungsfreiheit wirkt sich auch auf die Fleischqualität aus und resultiert in einem optimalen Fettverhältnis. Im Vergleich zu Gänsen aus konventioneller Mast, brauchen Biogänse mehr als doppelt solange bis sie das Schlachtgewicht von vier Kilo erreicht haben. Sie werden mindestens 20 Wochen alt bevor sie zu Martini Sie und Ihre Lieben als Festtagsbraten erfreuen.