Penis a la carte

6/12
7. Fortezza Medicea, Volterra, Italien

7. Fortezza Medicea, Volterra, Italien

Zwei imposante Festungen aus dem 14. und 15. Jahrhundert wachen über ein nur einmal im Monat geöffnetes Restaurant in einem Hochsicherheitsgefängnis. Trotz Sicherheitschecks und Plastikbesteck ist das Lokal stets Monate im Voraus ausgebucht. Die Häftlinge kochen unter Anleitung toskanischer Spitzenköche internationale Haute Cuisine. Einige Exhäftlinge sind inzwischen in der regulären Gastronomie tätig.

Von Pisa sind es mit dem Zug 90 bis 120 Minuten nach Volterra. Reservieren Sie per E-Mail bei der Touristeninformation von Volterra. Gäste brauchen ein Führungszeugnis. www.volterratur.it