Das Beste zum Fest: GUSTO stimmt Sie kulinarisch auf köstliche Weihnachten ein

15/18
Kürbismousse

Kürbismousse

2) Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kürbis fein pürieren, Gelatine gut ausdrücken und in der noch heißen Masse auflösen. Masse auskühlen, aber nicht fest werden lassen.

3) Obers schlagen und unterheben. Mousse in eine Schüssel füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden für ca. 5 Stunden kühl stellen.

4) Für die Sauce Kürbis in kleine Stücke schneiden, Essig, Wasser, Öl und Salz verrühren und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

5) Kürbis mit zwei Dritteln von der Sauce anrichten. Salat mit der übrigen Sauce vermischen. Aus der Mousse mit einem Löffel Nockerln ausstechen und mit den Salaten anrichten.