Das Beste zum Fest: GUSTO stimmt Sie kulinarisch auf köstliche Weihnachten ein

17/18
Gelierte Zucchinisuppe

Gelierte Zucchinisuppe

3) Rosmarinzweige aus der Suppe nehmen. Honig einrühren, Suppe pürieren. Gelatine gut ausdrücken und in der Suppe auflösen. Suppe auskühlen aber nicht fest werden lassen.

4) Das restliche Obers schlagen und unter die Suppe heben. Suppe in Gläser füllen und zum Festwerden für ca. 5 Stunden kühl stellen.

5) Für die Garnitur Knoblauch schälen und klein schneiden. Kirschparadeiser halbieren, mit Knoblauch, Pignoli und Thymian im Öl kurz braten und vom Herd nehmen.

6) Gläser kurz in heißes Wasser tauchen, Suppe auf Teller stürzen, mit Knusperbroten, Paradeisern und Thymian garnieren.