Der große Rückblick: Die Winzer des Jahres Wer heuer für welche Weine gefeiert wurde

1/15

Auch heuer sorgten unsere Winzer wieder für hervorragende Ergebnisse bei Weinbewertungen rund um den Globus. Lesen Sie hier, wer heuer im Rampenlicht stand und wessen Weine besonders gut beurteilt wurden. Im Fokus des Interesses standen die 2004er-Rotweine und die 2005er-Weißweine. 2004 gilt als Winzer-Jahr mit Vorteilen für das Burgenland und der Sorte Blaufränkisch. 2005 war ein heterogener Jahrgang mit geringem Ertrag aber viel Frucht, Kraft und Finesse, wenn richtig gearbeitet wurde.

Weiter: Der Triumph der Pannobile-Winzer, Evergreen Kracher und viele mehr...