Kids-Cooking: Thomas Brezina und Toni Mörwald präsentieren originelle Gerichte

8/14
Marillenpalatschinken

Marillenpalatschinken


Milch, Obers, Vanillezucker und eine Prise Zimt aufkochen lassen. Die Milchkuvertüre und die Zartbitterkuvertüre dazugeben und verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

Die gebackenen Palatschinken mit der Marillenmarmelade bestreichen und einrollen. Schokosauce darüber gießen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.