NEWS.at-Buchtipp: Donna hay - Frische und leichte Rezepte für alle Vielbeschäftigten

4/8
Curryhuhn mit Kokosnudeln

Curryhuhn mit Kokosnudeln

Zutaten: 2 Hühnerbrustfilets à 200 g, längs halbiert, 2 TL grüne Thai-Currypaste, 2 EL Öl, Limettenspalten zum Servieren; Für die Kokos-Koriander-Nudel: 100 g getrocknete Reis-Bandnudeln, 1 TL Zucker, 1 EL Limettensaft, 4 Frühlingszwiebeln, schräg in Scheiben geschnitten, 30 g Koriander, 1 große grüne Chili, fein geschnitten, 100 ml Kokosmilch, 1 EL Fischsauce

Für die Kokos-Koriander-Nudel die Nudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lasen, abgießen und gründlich kalt abschrecken.