news.at-Tipp: Das Bäuerinnen Weihnachts- Backbuch, herrliche Mehlspeisen zum Fest

6/8
Tag-und-Nacht-Torte

Tag-und-Nacht-Torte

2) Für die Creme die Eier mit Zucker schaumig rühren und den Mascarpone unterheben. die vorher eingeweichten Gelatineblätter in wenig Rum auflösen und auch unter die Masse rühren. Zum Schluss das Obers aufschlagen und unterheben.

3) Torte zweimal durchschneiden - Tortenring wieder umlegen und mit Creme füllen. 3-4 Stunden im Kühlschrank oder über Nacht fest werden lassen. Tortenring entfernen und die Torte mit Marmelade rundum bestreichen. Einen kleinen Teil des Marzipans mit gelber Lebensmittelfarbe einfärben und den Rest mit Kakaopulver einfärben. Dunkle Masse auswalken und über die Torte legen. Aus dem gelben Marzipan Sterne ausstechen und damit die Torte dekorieren.