NÖ Landesausstellung 2009

8/10
Vysočina

Vysočina

Die Böhmisch-mährische Höhe gibt der Region ihren landschaftlichen Reiz. Es sind Böhmen und Mähren, die beiden historischen Länder der Tschechischen Republik, die sich hier mit ihren kleinen Dörfern und idyllischen Städtchen treffen und verbinden.

Das Zentrum der Region ist Jihlava (Iglau), im Mittelalter eine der reichsten Städte des Königreiches Böhmen (Silberbergbau). Einige der Sehenswürdigkeiten Vysočinas finden sich auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.