Salut "reloaded": FORMAT über Schnecken und Co in der Hochburg gallischer Genüsse

4/5
Froschschenkel mit Petersilpüree & Co

Froschschenkel mit Petersilpüree & Co

Darunter gebratene Jakobsmuscheln mit in Orangen geschmortem Chicorée, Froschschenkel mit Petersilpüree und Knoblauchcreme, Weißer Heilbuttrücken mit Polenta und Chorizo, Petersfisch mit "du Puy"-Linsen in Apfelmost oder Honig-Taubenbrust mit orientalischen Gewürzen. Das neue Ambiente und eine derart ambitionierte Küche müssten reichen, dass das neue Salut auch in den nächsten 30 Jahren zu den Top-Adressen Wiens zählt.