Süße Leckereien: Fruchtig beerige Schmankerl das ganze Jahr über genießen

7/7
HOLUNDERBEEREN-CHUTNEY

HOLUNDERBEEREN-CHUTNEY

Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Beeren, den Rosmarin, die Birnen und den Zucker hinzufügen und unter Rühren garen, bis der Zucker geschmolzen ist. Die Holundermasse mit dem Essig aufgießen, das Gewürzsäckchen und das Ingwermus dazugeben und das Chutney unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze 25 bis 30 Minuten einkochen. Nach Belieben nach etwa 15 Minuten einen ¾ Teelöffel Senfkörner unterrühren. Den Rosmarin und die Gewürze entfernen und das Chutney mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. In vorbereitete Gläser füllen und gut verschließen.