Vegetarisch genießen & damit Gutes tun:
1 x vegetarisch Essen pro Woche bringt´s!

3/6
Knuspriger Auflauf mit Spinat, Ziegenkäse und Zucchini

Knuspriger Auflauf mit Spinat, Ziegenkäse und Zucchini

REZEPT AUSDRUCKEN

Zubereitung

Den Ofen vorheizen (180 ˚C Elektrohitze, 160 ˚C Umluft, Stufe 2-3 Gashitze). Den Spinat waschen, putzen, trockenschütteln und die Blätter grob hacken. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und dann die Zucchini längs in dicke Scheiben schneiden.

Den Ziegenkäse mit dem Spinat verkneten und mit Pfeffer würzen. Die Zucchinischeiben in etwas Olivenöl braten. Den Boden einer gefetteten ofenfesten Form mit 1/3 der Zucchinischeiben auslegen und darauf die Hälfte der Tomatenscheiben und die Hälfte des Spinats verteilen. Dann wieder 1/3 der Zucchinischeiben darauf legen und die restlichen Tomatenscheiben und den Rest des Spinats darauf verteilen. Mit einer Schicht Zucchinischeiben abschließen. Den Auflauf 30 Minuten im Ofen backen.

Inzwischen die Schalotten abziehen, in Ringe schneiden und bei schwacher Hitze in Olivenöl anbraten. Das Weißbrot fein hacken (alternativ die Semmelbrösel verwenden) und mit den Pinienkernen, den Schalottenringen und 1 Esslöffel Olivenöl vermischen. Auflauf mit dieser Mischung bestreuen, dann weitere 15 Minuten im Ofen backen.