120 feine Weine, delikate Schmankerl und hochprozentige Destillate in Leutschach

1/5

Weinbauern, Wirtsleut’ und Schnapsbrenner luden am vergangenen Samstag zum sechsten Weinkulinarium nach Leutschach in die Südsteiermark. Trotz brütender Hitze kamen hunderte Weinfreunde zum Wirtshaus am Käsehof Abel, um möglichst viele der 120 besten Leutschacher Weine zu verkosten. Ein hervorragendes Buffet und exzellente Destillate rundeten das Angebot ab.

Im Bild: Winzer Eduard Tscheppe und Daniel Jaunegg, Weinkönigin Regina Elsnegg, Kaberettist Viktor Gernot und ein Musikant der Loibner Pfeifenmusi

Weiter: Fotos vom gelungenen Genussfest